Termine und Veranstaltungen

📍St. Laurentius Kirche Rottach-Egern, 19 Uhr 

2024

So. 07.01. Konzert zum Ende der Weihnachtszeit 
So. 17.03. Alpenländisches Passionssingen
So. 05.05. Alpenländisches Mariensingen 
So. 16.06. Cantate Domino - Singet dem Herren
So. 13.10. Orgel-und Trompetenkonzert
So. 01.12. Alpenländischer Advent


2023

So. 08.01. Konzert zum Ende der Weihnachtszeit 
So. 24.03. Alpenländisches Passionssingen
Mi. 26.04. JHV
So. 23.04. Gospels in Concert
So. 12.05. Alpenländisches Mariensingen 
So. 02.07. W.A. Mozart Chor-und Orchesterkonzert
So. 22.10. Familienkonzert Luther
So. 10.12. Alpenländischer Advent


Impressionen: Alpenländisches Mariensingen 2024

Bewegendes Marien-Konzert in St. Laurentius Egern mit Ensemble Hans Berger 

 

Zahlreich strömten die Besucher in die schließlich vollbesetzte Kirche St. Laurentius in Egern, um dann am Sonntagabend des 5. Mai in den Genuss eines ganz besonderen Marien-Konzerts zu werden. Gestaltet wurde der Abend von Hans Berger und seinem Ensemble und dem MONTINI-CHOR, einer bayerisch-tirolerischen Chorgemeinschaft. 

 

Vom ersten bis zum letzten Ton zog die Zuhörer der harmonische Zusammenklang von Hackbrett, Harfe, Flöte, Violine, Klarinette, Trompete und Zither in ihren Bann, bewegend begleitet von dem Chor und den Solisten Rudi Hitzler, Bass und Andreas Smettan, Tenor. Das Leben Mariä und ihre Aufnahme in den Himmel wurde in 26 Einzelbildern dargestellt, teils instrumental, teil gesanglich. Eine große Ruhe senkte sich auf die Zuhörerschaft herab. 

Hans Bergers Musik ist einzigartig und vermittelt wie kaum eine andere Liebe und Freude am Dasein. Es hätte keine schönere Musik für den Monat Mai und die Verehrung Mariens geben können. Viele Zuhörer sagten, es sei Musik für die Seele gewesen. Vielen Dank an Hans Berger und sein wunderbares Ensemble, an all die fantastischen Solisten und den klingenden Chor für dieses einzigartige und sicher lang nachhallende Erlebnis.